Spielbericht A-Junioren: 6:2 Sieg gegen FSV Schifferstadt

16.10.2011 16:23

In der heutigen Partie gegen den Tabellenletzten aus Schifferstadt konnte man erfolgreich die 3 Punkte einfahren. In einem intensiven Spiel , in dem die Gäste gut begannen, musste man bis zur 15.Minute warten, ehe Klohr den Führungstreffer erzielte. Auch das 2:0 geht auf das Konto von Klohr, der souverän einnetzte. Die nächsten beiden Toren besorgte Oehl, und so ging man mit 4:1 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Spielhälfte konnte Klohr seinen dritten Treffer erzielen, er profitierte von einem schönen Freistoß Patrick Hecks. Danach ging man viel zu unkonzentriert zu Werke, und die Gäste konnten auf 5:2 verkürzen. Zusätzlich Brisanz brachte der Schiedsrichter ein, der eine klare Linie vermissen ließ, und durch Fehlentscheidungen die Akteure auf dem Platz aufstachelte. So musste Robert eine mehr als lächerliche Gelb-Rote Karte hinnehmen. Den sportlichen Schlusspunkt sezte Maesel , der einen Konter überlegt abschloss.

Presseteam A-Jugend

Zurück